Tortellini Limoncelli

Es ist wahrlich nicht so, als hätte ich nicht genügend Rezepte für euch hier vorrätig. Wie so oft mangelt es nur leider an der Zeit, diese auch aufzuschreiben. Was eigentlich überhaupt nicht gut ist, denn wenn ich meine Notizen hier vernachlässige, vergesse ich auch die Rezepte. Epic fail, es wär‘ ewig schad‘ drum! Die meisten davon sind nämlich irgendwo in meinem Kopf entstanden, manchmal auf Basis etwas, das ich gelesen hab – und deswegen auch nicht so leicht nachlesbar.

Darum gibt es heute nach langem wieder ein Rezept, das sich schon mehrmals auf unserem Speiseplan wieder gefunden wird. Super schnell, super easy, vegetarisch und vermutlich nicht allzu ungesund. Ein Winning auf der ganzen Linie also 🙂

Tortellini Limoncelli weiterlesen

Gefüllte Zucchinipalatschinken 

Endlich hatte ich mal wieder Lust, etwas Neues auszuprobieren. Die Klassiker für den Abend waren zu langweilig, also Inspektor Google befragt und ein Rezept, das für mich halb experimentell klang, ausprobiert und etwas abgewandelt: Gefüllte Zucchinipalatschinken. Ursprungsrezept habe ich übrigens hier gefunden!

Gefüllte Zucchinipalatschinken  weiterlesen

Zweierlei Bruschetti

Die Hitze hat uns hier in Wien wieder fest im Griff, das Kochen an sich wurde also wieder ausgesetzt. Da immer nur kalt essen aber auf die Dauer auch keine Option ist und untertags essen irgendwie auch nicht, braucht es ein paar halbwarme Ideen für abends. Inspiriert wurde ich von den tollen Ricottacrostinis, die ich unbedingt einmal ausprobieren will, da aber weder Prosciutto noch Feigen zu meinem Kühlschrankinventar zählen, habe ich mich nach einem Blick in meinen Kühlschrank für folgende Varianten entschieden:

Zweierlei Bruschetti weiterlesen

Kühler Nudelsalat – Variante II

Asche auf mein Haupt – das letzte Rezept ist ja „schon gar nicht mehr wahr“. Entschuldigt bitte, aber bei den derzeitigen Tropentagen bleibt die Küche weitgehend kalt und Nahrung wird außerhalb der abgedunkelten und aufgeheizten Vier Wände zu sich genommen. Dennoch gibt es diese „Mitnehmvariationen“, die man auch im Sommer gern zusammenpanscht, besonders für Tage im Bad oder am See. Für solche Zwecke habe ich euch ja letztens schon meinen kühlen Nudelsalat vorgestellt. Nudelsalat gibt es von mir aber auch noch in einer zweiten – mediterranen – Variante, die ich beim Vorpost kurz angesprochen hab und euch heute im Detail vorstellen will.

Kühler Nudelsalat – Variante II weiterlesen

Easy Food: Gefüllte Paprika mit Couscous und Tzatziki

Falls ein paar meiner Follower schon missglückte Versuche dieses Posts gesehen haben – SORRY!! Ich bin noch nicht so ganz auf du und du mit dem neuen mobile Editor von WordPress, über den ich immer meine Bilder zu den Beiträgen hochlade! Jetzt aber vollständig, mit Text und Rezept 🙂

Easy Food: Gefüllte Paprika mit Couscous und Tzatziki weiterlesen

Mein erstes „Easy Food“-Rezept

Nachdem ich selber sehr gerne lese, was meine Blogbekanntschaften so an Lebensmitteln zu Essbarem verarbeiten und ich auch neuerdings selber wieder Spaß dran gefunden habe, ein bisschen in der Küche rumzuprobieren, dachte ich, ich poste das hier auch für euch. Der eine oder andere bekommt vielleicht eine nette Anregung.

Mein erstes „Easy Food“-Rezept weiterlesen