Erdäpfel mit Gemüsesauce und Feta

Eine super leckere, vegetarische und winterliche Kreation habe ich letztens ausprobiert. Einen stimmigeren Titel finde ich leider nicht, aber ich hoffe, das tut dem Rezept keinen Abbruch 🙂

Mengenangaben sind hier schwierig, weil es immer drauf ankommt, wieviel Hunger man hat. Grade das Gemüse kann man aber aucht gut aufheben und zB mit Reis oder Nudeln essen.

Gemüsesauce:

  • Tomaten
  • Zucchini
  • Paprika
  • Stangensellerie
  • Zwiebel
  • Paprikapulver (edelsüß), Tomatenmark, Rosmarin, Thymian und Majoran, Salz

Erdäpfel (~ 150g/Person) schälen und im Wasser kochen.

Die Zwiebel klein schneiden und mit Öl in der Pfanne anschwitzen. Dann die Zucchini, Paprika und die gewünschte Menge Stangensellerie dazugeben und scharf anbraten. Mit Wein ablöschen. Die Tomaten dazugeben und darauf achten, dass das Gemüse schön köchelt. Mit den Gewürzen versehen und weich kochen lassen (ich persönlich mag es nicht, wenn der Zucchini und der Sellerie knackig/bissfest sind, ist aber wohl Geschmackssache).

Weich gekochte Erdäpfel aufschneiden und mit Gemüsesauce anrichten. Zum Schluss den klein geschnittenen Feta darüber streuen.

img_7834

Advertisements

Veröffentlicht von

Paleica

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

2 Gedanken zu „Erdäpfel mit Gemüsesauce und Feta“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s