Easy Food: Couscous mit Currymaisananassauce

Die Couscous-Experimente haben noch lange kein Ende gefunden – heute möchte ich euch gern eine völlig andere Variante vorstellen! Die neueste Kreation ist Couscous mit einer (kalten) Currymaisananassauce. Und das geht so:

Für 2 Personen:

  • 125g Couscous
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Joghurt
  • 2 Scheiben Ananas
  • 1/2 Dose Mais
  • Ketchup, Salz, Dille, Curry

Couscous nach Packungsanleitung kochen; Frühlingszwiebel anrösten bis sie glasig und weich werden, unter den Couscour rühren.

Mais und Ananas mit Joghurt und Sauerrahm verrühren, einen „Schuss“ Ketchup dazu und eine Menge 😉 Currypulver, ein bisschen salzen, pfeffern und etwas Dille dazugeben. Klingt komisch, schmeckt aber sehr lecker 🙂 Das ganze getrennt voneinander servieren und als kalte Sauce zum warmen Frühlingszwiebelcouscous löffeln. Hmmm!

IMG_1437

Advertisements

Veröffentlicht von

Paleica

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

4 Gedanken zu „Easy Food: Couscous mit Currymaisananassauce“

  1. Couscous habe ich auch noch zu Hause 🙂 Ananas und Mais gehören für mich in jedes Curry, da passt das super zusammen!
    Ich hatte vor Monaten mal ein Problem mit Bulgur 😀 Da war nämlich die Packungsanleitung auf Türkisch verfasst und ich konnte es einfach nicht lesen.. Na ja, Google-Recherche und dann ist es mir doch ganz gut gelungen 😀

    Gefällt mir

    1. ja, das tut es 🙂 ich hatte auch eher den gedanken bei dille und dem schuss ketchup, dass da ein stirnrunzeln kommen könnte 🙂
      bulgur? das hab ich bisher noch nicht gemacht. ich weiß nicht, damit konnte ich mich noch nicht recht anfreunden.
      manchmal muss man schon sagen: zum glück leben wir im google-zeitalter 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s